NeuN2018-06-24T13:24:25+00:00

Die Diebe präsentieren

NeuN

Hainrisc T spielte 9 Konzerte in 81 Tagen
01.04.18
10.04.18
19.04.18
28.04.18
07.05.18
16.05.18
25.05.18
03.06.18
12.06.18

Jeweils um 9 Uhr abends in der Zentrale

Hainrisc T erfand sich und seine musikalische Performance neun mal neu und formulierte neun eigenständige, sich kontrastierende Konzerte. Er lotete sein musikalisches Terrain aus, runter bis zur existentiellen Basis, bis in die hintersten Verwinkelungen. Die Kompositionen erarbeitete er in den neun Tagen zwischen jedem Konzert. Hainrisc T verfolgte dabei Ansätze aus Noise, Dark Ambient, Techno, Blues, Rock’n’Roll, À Cappella, Chanson, sowie der Klangkunst, respektive der Sound-Installation. Mehrere Künstler_innen stellten unter Einfluss der Musik Hainrisc T’s eigene künstlerische Arbeiten her. So wurde die Verschiedenheit der Performances auf weitere Wirkungsfelder übertragen. Im Anschluss an die Veranstaltungsreihe erarbeiten Die Diebe in Zusammenarbeit mit Hainrisc T durch die verschiedenen künstlerischen Aufzeichnungen neue Formen der Veröffentlichung. Wir freuen uns auf eine erste, unverbindliche Interessensbekundung an den entstehenden Produkten bei lili@diediebe.ch.

Diese NeuN wurden finanziell unterstützt durch: Casimir Eigensatz Stiftung, FUKA-Fonds, Ida und Albert Flersheim-Stiftung, Maria und Walter Strebi Erni Stiftung, MIGROS Genossenschafts-Bund Zentralschweiz / MIGROS Kulturprozent. Herzlichen Dank.

+++ NeuN in den DANACHRICHTEN +++

+++ TITELSONG NeuN mit Videoklip +++

Datenschutzbestimmungen